Arbeitsgemeinschaft Gruppenanalyse 
mit Kindern und Jugendlichen e.V.

 

Arbeitsgruppen der AG GaKiJu

Zu speziellen Aufgaben und Themen der Vereinsarbeit werden von Mitgliedern Arbeitsgruppen organisiert., die sich unregelmäßig treffen und als Gruppe selbst organisieren. 


Märztreffen vom 13.03.-14.03.19 in München

Dieses Treffen dient dazu, als Verein inhaltlich in einem größeren Kreis an der Theorie und Praxis der Gruppenanalyse mit Kindern und Jugendlichen weiter zu arbeiten. Es werden neben Organisationsentwicklungsfragen vor allem die inhaltliche Arbeit der Arbeitsgruppen untereinander ausgetauscht und mit den Mitgliedern diskutiert. Wenn Sie sich für einzelne Bereiche interessieren und mitarbeiten wollen, können Sie gerne an den Arbeitskreisen wie auch an der Tagung teilnehmen. Sie müssen kein Mitglied sein, uns genügt Ihr Interesse!.  

Das nächste Treffen aller Arbeitsgruppen ist vom Freitag, den 13.03.  bis Samstag, den 14.03.19. Beginn ist 18.00 Uhr, das weitere Programm wird noch bekanntgegeben. Wir treffen uns im großen Konferenzraum der MAP, Rosenheimer Straße 1, 81667 München. Das nähere Programm wird, sobald es steht, hier veröffentlicht.  In diesem Jahr wird während der Tagung erstmals auch eine Mitgliederversammlung stattfinden, bei der neue Vereinsmitglieder gerne aufgenommen werden.  

Arbeitsgruppe "Weiterentwicklung Curriculum"

Koordinator: Christoph F. Müller

In dieser Arbeitsgruppe arbeitet eine Gruppe von Mitgliedern an der Weiterentwicklung und Übersetzung des erstmals 2014 publizierten Curriculums zur gruppenanalytischen Leitung von  Kinder- und Jugendlichengruppen in den verschiedenen Anwendungsfeldern und der kontinuierlichen Ergänzung einer Literaturdatenbank zur Gruppenanalyse mit Kindern und Jugendlichen.    

Kontakt: chris-f-mueller@gmx.net

Arbeitsgruppe "Vernetzung regionaler Aktivitäten":

Koordinatior: Ilse Adami-Himmel

Diese Arbeitsgruppe dient der Vernetzung des Vereins mit den Ausbildungsinstituten, mit den Hochschulen, den Adressaten von Weiterbildungen angewandter Gruppenanalyse, den Berufsverbänden (D3G, VAKJP), von regionalen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen der Mitglieder. Ziel ist die Implementierung unseres Curriculums in die Ausbildung an den Instituten, die Weiterentwicklung der Theorie der Gruppenanalyse mit Kindern und Jugendlichen in therapeutischen und angewandten Arbeitsfeldern sowie die Qualitätssicherung unserer Angebote.

Kontakt: ilse.adami-himmel@gmx.de

Arbeitsgruppe "Gruppenanalyse in der Pädagogik"

Koordinator: Tilmann Sprondel

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit den verschiedenen Anwendungsfelder der Gruppenanalyse mit Kindern und Jugendlichen, z.B. in Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen, Kindertagesstätten etc.

Kontakt: tilmansp@aol.com

Arbeitsgruppe "Vorbereitung 16. Workshop"

Koordinator: Christoph Radaj

Kontakt: Chradaj@praxis-radaj.com

Diese Arbeitsgruppe bereitet den jährlichen Workshop in enger Kooperation mit den Verantwortlichen aus dem Vorjahr und den Kooperationspartnern am aktuellen Veranstaltungsort vor.