Arbeitsgemeinschaft Gruppenanalyse mit Kindern und Jugendlichen e.V.

Programm des 13. Workshop:

Freitag, 8. September 2017 

Ort: Hotel Kaiserhof, Frankenberggasse 10, 1040 Wien 

15:00-15:15 Uhr Begrüßung

15:15-16:45 Uhr Großgruppe - Leitung: Holger Brandes  (D)

 

17:15-18:30 Uhr Vortrag samt Diskussion

Regina Klein, Klagenfurt (A)
Moderation: Thomas Jung (A)
Wie geht es Dir heute, Toni? - gesellschaftliche Perspektiven auf Kinderleben.    

19:00-20:30 Uhr Fallvorstellungen

01 Furi Khabirpour, Heidelberg (D)
Moderation: Elisabeth Hofmann, Kreuzlingen (CH)
Institution Schule: Freund oder Feind einer Jugendlichengruppe?

02 Kadir Kaynak, Berlin (D)
Moderation: Ursula Wienberg, Markt Schwaben (D)
Identitätsfindung in der Gruppenanalyse mit Jugendlichen
Mentalisierungs- und Symbolisierungsvorgänge in einer bikulturellen Gruppe

03 Horst Wenzel, Kassel (D)
Moderation: Gerhild Ohrnberger, Frankfurt (D)
So, wie es den Eltern geht, geht’s auch den Kindern
Der Beginn einer gemischten Kindergruppe (6-8-jährig) mit begleitender Elterngruppe        

Samstag, 9. September 2017   

09:00-10:30 Uhr Fallvorstellungen  

04 Renate Lotterschmid-Andreas, Erding (D)
Moderation: Thomas Jung, Wien (A)
Barbiefrau – Transgender – Klonen
Die äußere Welt als Spiegel des Wandels in der weiblichen Adoleszenz

05 Elisabeth Kalckstein, Wien (A)
Moderation: Matthias Wenck, Ebersberg (D)
"Verborgenes Unglück" - was Geschwister von Kindern mit Behinderung erleben
Wöchentliche Gruppe in einer ambulanten Einrichtung

06 Heribert Kellnhofer, Burbach (D)
Moderation: Dietrich Winzer, München (D)
“Flisch” - Gruppentherapie mit transsexuellen Jugendlichen
Die Schwierigkeit eines Gruppenleiters, Einzig- und Andersartigkeit zu akzeptieren  

11:00-12:30 Uhr Fallvorstellungen  

07 Robert Mayerle, Heidelberg (D)
Moderation:  Ilse Adami-Himmel, Stuttgart (D)
Konkurrenz - Kampf oder Spiel?
Gesellschaftlicher Leistungsdruck und dessen transgenerative Folgen in einer Jugendlichengruppe

08 Friederike Jekat, Wien (A)
Moderation: Ursula Wienberg, Markt Schwaben (D), Mattthias Wenck, Ebersberg (D)
Mutterseelenallein
Selbst- und Fremdwahrnehmung in Gruppen mit unterschiedlichem Setting in einer KJPP  

09 Katrin Stumptner, Berlin (D)
Moderation: Thomas Schneider, Maroldsweisach (D)
Ohne Verbindung keine Trennung 
Einige Gedanken zum Prozess in der triangulären Matrix mit Fallbeispielen

 

12:30-14:00 Uhr Mittagspause  

 

14:00-15:30 Uhr Fallvorstellungen  

10 Thomas Schneider, Maroldsweisach (D)
Moderation: Tilman Sprondel, Müllheim (D)
Alles ist möglich oder nix geht mehr? 
Lebensrealitäten in einer Gruppe 16-19-Jähriger.  

11 Freda Eidmann, Hannover (D)
Moderation: Christoph Julian Radaj, Lauingen (D)
Fotos als Medium der Dokumentation von Kinder- und Jugendlichengruppen
Erfahrungsaustausch zur assoziativen Sitzungs-Dokumentation mit Fotoserien

12 Timna Tal, Christoph F. Müller, Zürich (CH)
Moderation: Birgitt Ballhausen-Scharf, Berlin (D), Gerhild Ohrnberger, Frankfurt (D)
Jugendliche und Gruppenleiter erschaffen gemeinsam ihren Therapieraum
Gruppentherapie mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen.

 

16:00-17:30 Uhr Großgruppe- Leitung: Holger Brandes

17:30-17:45 Uhr Verabschiedung

18:00-19:30 Uhr Mitgliederversammlung des Vereins AG GaKiJu

Veranstaltungs Flyer:   

13. Workshop Wien
Flyer

 

Anfahrtshilfe: 

 

 Tagungsort: Hotel Kaiserhof, Frankenberggasse 10, 1040 Wien 

13. Workshop 2017

 

Zeitplan 

Freitag: 08. September

15:00-15:15 Begrüßung

15:15-16:45 Großgruppe

17:15-18:30 Vortrag

19:00-20:30 Fallvorstellung

 

Samstag, 09. September 

09.00-10:30 Fallvorstellung

11:00-12:30 Fallvorstellung


Mittagspause


14:00-15:30 Fallvorstellung

16:00-17:30 Großgruppe

17:30-17:45 Verabschiedung

18:00-19:30 MV GaKiJu